Die Waisen von Vaudeville (Musical)

 

Die „Waisen von Vaudeville“ ist Nathalie Robinsons erstes Werk ohne Märchenvorlage. 


 

Es handelt von einer Gruppe Waisenkinder, die ihr vertrautes Zuhause verlassen müssen, weil die Heimleiterin dem Ruf ihres Herzens folgt, das Heim verkauft und kurzerhand ins Ausland verschwindet. Die Kinder werden über Nacht obdachlos, sich selbst überlassen und müssen sich in aller Eile eine neue Bleibe suchen. Sie finden Unterschlupf auf einer Baustelle, beschäftigen sich mit Tanz und Musik bis jemand kommt, der das enorme künstlerische Potential dieser Kinder richtig einzuschätzen weiß, in die richtige Bahn lenkt und es ihnen dadurch ermöglicht, später im Theater auf eigenen Füßen zu stehen. 


 

Das Stück endet mit einer großangelegten Revue, in der die jungen Künstler ihre neu entdeckten Fähigkeiten stimmlich, tänzerisch und darstellerisch auf der Bühne unter Beweis stellen. Die Revue nach Art eines Londoner oder Pariser Vaudeville-Theaters bietet den Schülern eine gute Möglichkeit, altersgemäße Kabarettlieder vorzutragen sowie Maskentänze, Pantomime oder Bodypercussion im Stil von Stomp zu zeigen. Der eigenen Kreativität des Pädagogen sind hier keine Grenzen gesetzt: Je nach Fähigkeiten der Schüler ist  alles möglich, was gefällt und vorzeigbar ist.

Zwei Ausschnitte aus der Aufführung im Landsberger Stadttheater am 5.2.2010

Kurzer Ausschnitt eines Liedes der Tochter des Theaterdirektors 

Abendlied der Waisenkinder


 


 


 

 


IRENA SENDLER - 
VON MUT UND NÄCHSTENLIEBE


Theaterstück mit Musik über das Leben der polnischen Sozialarbeiterin Irena Sendler, die 2500 jüdische Kinder aus dem Warschauer Ghetto rettete


Uraufführung am 17.5. um 20 Uhr im Stadttheater Landsberg im Rahmen der Kreiskulturtage











CAFE AU LAIT

 

Uraufführung des neuen Kinder - und JugendMusicals                             von Nathalie Robinson


in der Aula der Freien Waldorfschule     Landsberg


am 25.11. 2018 um 18 Uhr


Karten gibt es an der Abendkasse der Aula eine Stunde vor Beginn der Vorstellung

 

 


Liederabend der Robinson Cabaret Factory
Liebesleid und Liebesfreud
Kabarettlieder
 für Jung und Alt
am 6.3.2018 um 19:30
im Wirtshaus am Spitalplatz Landsberg am Lech
VALENTINSKONZERT
Candlelight Dinner mit Liedern für Verliebte und nach Liebe Suchende  
am 14. Februar 2018, 19:00 
in den Kocheler Stuben 
Kochel am See
 
Nächster Auftritt 
sämtlicher Chor- und Musiktheaterklassen 
des Musikstudios 
mit 
der Jugendoperette 

 

ASCHENPUTTEL und die Macht der Poesie

 

am 6. 7. um 18 Uhr und 11. Juli 2017 um 18,30 Uhr im Stadttheater Landsberg


Diese Aufführungen finden im Rahmen der Landsberger Kreiskulturtage statt.